Sunday 4-Dec-2022
1.9 C
Frankfurt am Main

GSAM Versichererstudie: Welche Trends Corona beschleunigt – mit geschärftem ESG-Fokus

Press ReleasesGSAM Versichererstudie: Welche Trends Corona beschleunigt - mit geschärftem ESG-Fokus

Goldman Sachs Asset Management (GSAM) hat die Ergebnisse seiner jährlichen globalen Versicherungsstudie mit dem Titel „Ready, Set, Reset“ veröffentlicht. Befragt wurden mittlerweile bereits zum neunten Mal wichtige Entscheider bzw. Chief Investment Officers (CIOs) führender Versicherer – vor und während der Corona-Krise.

Zu den Kernergebnissen zählen:

  • Vor der COVID-19-Pandemie setzten die CIOs auf eine Fortsetzung bestehender Trends wie Nachhaltigkeit, mit Zuwächsen bei Private Equity, Private Credits und speziellen Vermögenswerten, etwa via Hedge-Fonds realisiert.
  • Folgegespräche mit CIOs während der Pandemie deuten darauf hin, dass sich diese Trends fortsetzen, wenn nicht sogar beschleunigen; mit Tendenz zusätzlich zu mehr ausgewählten Immobilienanlagen.
  • Trotz der jüngsten Marktereignisse und Volatilität glauben die CIOs, dass der „Public-to-Private“-Trend anhalten wird, unter anderem aufgrund von Diversifizierungsvorteilen.
  • 60% der Befragten investieren in Insurtechs – ein Anstieg von 14% im Vergleich zum Vorjahr.
  • 58% der Befragten verwenden ETFs in ihren Anlageportfolios, um taktisch und flexibler auf Marktentwicklungen reagieren zu können. Dieser Anstieg gegenüber dem Vorjahr ist auf die gestiegene Nachfrage von ETFs unter europäischen Versicherern zurückzuführen.

Methode

GSAM Insurance Asset Management hat die Versicherungsinvestitionen mit dem unabhängigen Marktforschungsunternehmen KRC Research umgesetzt. CIOs und CFOs äußern sich zu makroökonomischen Renditeerwartungen, Entscheidungen zur Vermögensallokation, der Portfoliokonstruktion sowie zu Branchenthemen. GSAM Insurance Asset Management analysierte die Antworten von 273 Versicherungsgesellschaften weltweit, die mit einer Bilanz von 13 Billionen Dollar rund die Hälfte des Versicherungsbereichs weltweit repräsentieren. Die teilnehmenden Unternehmen stellen einen breiten Branchenquerschnitt bezüglich Größe, Geschäftsfokus und Region dar.

Über Goldman Sachs Asset Management

Goldman Sachs Asset Management (GSAM) ist die Vermögensverwaltungssparte der Goldman Sachs Group, Inc. (NYSE: GS). GSAM bietet seit 1988 diskretionäre Anlageberatungs- und -verwaltungsdienstleistungen an und verfügt über Anlageexperten in allen großen Finanzzentren weltweit. Das Unternehmen bietet institutionellen und privaten Kunden weltweit Anlagestrategien in einer Vielzahl von Anlageklassen. Goldman Sachs wurde 1869 gegründet und ist ein führendes Unternehmen, das weltweit in den Bereichen Investment Banking, Wertpapiere und Anlageverwaltung tätig ist. Goldman Sachs verfügt über einen umfangreichen und diversifizierten Kundenstamm, zu dem Unternehmen, Finanzinstitute, staatliche Stellen und sehr vermögende Privatkunden gehören, und bietet ein breites Spektrum von Finanzdienstleistungen an.