Tuesday 31-Jan-2023
2.1 C
Frankfurt am Main

Jupiter baut mit Thomas Hammer sein deutsches Vertriebsteam aus

Press ReleasesJupiter baut mit Thomas Hammer sein deutsches Vertriebsteam aus

Der börsennotierte Investmentmanager Jupiter forciert mit Thomas Hammer seine Vertriebsaktivitäten in Deutschland. Als Vertriebsdirektor Westdeutschland ist Hammer (44) ab sofort in der Region für den Vertrieb an Sparkassen, Volksbanken, Vermögensverwalter sowie freie Vermittler verantwortlich. Er berichtet direkt an Andrej Brodnik, Head of Continental Europe bei Jupiter.

Thomas Hammer verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Asset Management und im Vertrieb diverser Finanzprodukte. Zuletzt war er als Head of Retail Business Development Deutschland & Österreich bei der MainFirst Bank / MainFirst Asset Management tätig. Weitere Stationen absolvierte Hammer bei Allianz Global Investors Europe sowie Carmignac. Hammer hält einen Master in Finance & Banking und war zudem im akademischen Bereich u.a. als Gast-Professor an der International School of Management aktiv.

Andrej Brodnik sagt: „Mit Thomas Hammer verstärken wir unser Team um einen erfahrenen Vertriebsexperten, der über eine langjährige Expertise, tiefes Marktverständnis und ein weitreichendes Netzwerk verfügt. Wir möchten unseren Bestands- und potentiellen Neukunden in der Region Westdeutschland nicht nur unsere Fondsprodukte anbieten, sondern auch unsere Zusammenarbeit mit ihnen weiter optimieren. Dies erreichen wir in erster Linie durch eine größtmögliche Präsenz vor Ort.“

Aktuell besteht das deutsche Team aus neun Vertriebsexperten, die wiederum Teil des 14-köpfigen Jupiter Vertriebsteams für Deutschland, Österreich und die Schweiz sind.

Über Jupiter Asset Management Limited
Der börsennotierte Investmentmanager mit boutique-ähnlichem Anlagestil und Sitz in London wurde 1985 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter (davon rund 35 Fondsmanager). Jupiter gehört heute zu den renommiertesten Vermögensverwaltern Großbritanniens. Für Investoren außerhalb Großbritanniens verwaltet Jupiter „The Jupiter Global Fund“ – eine in Luxemburg registrierte SICAV (gemäß UCITS) – mit 21 Teilfonds, welche in zahlreichen europäischen Ländern zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind. Das insgesamt von Jupiter verwaltete Vermögen beläuft sich per 30. September 2017 auf 54,9 Milliarden Euro. 
Zu Jupiters Kernkompetenzen gehören Multi-Asset- und Fixed-Income-Strategien sowie europäische und Emerging Markets Aktien. Wandelanleihen und globale Finanzwerte zählen ebenso zu den Anlagethemen wie Social Responsible Investments, die Jupiter seit mehr als 30 Jahren verantwortet. Jupiter zeichnet sich durch ein aktives Fondsmanagement aus. Im Mittelpunkt steht das Ziel, solide Erträge auf mittel- bis langfristiger Basis zu erwirtschaften ohne unnötige Risiken.