Tuesday 31-Jan-2023
2.1 C
Frankfurt am Main

LFDE beschleunigt SRI-Dynamik

Press ReleasesLFDE beschleunigt SRI-Dynamik

Die französische Fondsgesellschaft La Financière de l’Echiquier (LFDE), Pionier im Bereich nachhaltige Investments in Frankreich, erhält das staatliche französische Nachhaltigkeits-Label (SRI) für weitere Fonds. Damit beläuft sich die SRI-zertifizierte Produktpalette nun auf insgesamt neun Fonds, die 44,4 Prozent des verwalteten Vermögens repräsentieren.

Nach den Aktienfonds haben nun auch die Wandelanleihen- und Multi-Asset-Strategien ein Nachhaltigkeitssiegel erhalten:

  • Echiquier ARTY SRI (ISIN: FR0010611293) ist ein ausgewogener europäischer Multi-Asset-Fonds mit einem Fondsvolumen von 930 Millionen Euro und mehr als zehn Jahren Historie.
  • Echiquier Convexité SRI Europe (ISIN: FR0010377143) investiert in Unternehmensanleihen der Europäischen Union.

Zusätzlich zur Zertifizierung der langjährigen Expertise von LFDE wurde eine innovative Impact-Strategie für das Anlagethema ‚Klimawandel‘ initiiert. Dieser im Dezember 2020 aufgelegte Impact-Fonds investiert primär in Unternehmen, die einen aktiven und zukunftsorientierten Beitrag zur Energiewende leisten und wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2021 auch in Deutschland zugelassen.

„Der Erhalt des staatlichen SRI-Labels für zwei unserer historischen Fonds und für unsere neue Impact-Strategie in Bezug auf das Thema ‚Klimawandel‘ unterstreicht die wachsende Bedeutung von SRI in unserem Fondsmanagement. Dies ist nicht nur eine strategische Entwicklung für LFDE sondern auch eine unumgängliche Notwendigkeit für die gesamte Fondsbranche“, sagt Olivier de Berranger, stellvertretender Generaldirektor und CIO von LFDE.

Wenn Sie mehr über das SRI-Angebot von LFDE erfahren wollen, klicken Sie hier: https://www.lfde.com/de/verantwortungsbewusste-investments/unser-angebot/


Über LFDE – www.lfde.com

LFDE hat sich seit ihrer Gründung 1991 zu einer der bedeutendsten und dynamischsten Fondsgesellschaften Frankreichs entwickelt. Kernkompetenzen: Investments in europäische und internationale börsennotierte Unternehmen. LFDE nutzt ihre überzeugungsbasierte Managementexpertise, um institutionellen Investoren, Vertriebsgesellschaften und Privatanlegern nachhaltige Lösungen anzubieten, die eine Wertsteigerung der Kundeninvestments ermöglichen. LFDE ist in Deutschland, Spanien, Italien, der Schweiz und in den Benelux-Ländern vertreten und verwaltet zum 31.12.2020 Vermögen in Höhe von 12 Mrd. Euro. LFDE ist Unterzeichner der UNPRI-Grundsätze und des Carbon Disclosure Project und gehört zur Primonial-Gruppe, dem unabhängigen Marktführer in den Bereichen Entwicklung und Verwaltung von Anlagelösungen und Anlageberatung in Frankreich.