Sunday 4-Dec-2022
2.8 C
Frankfurt am Main

Lombard Odier investiert in führendes Schweizer Fintech-Unternehmen Taurus

Press ReleasesLombard Odier investiert in führendes Schweizer Fintech-Unternehmen Taurus

Die Lombard Odier Gruppe hat heute bekanntgegeben, in Taurus zu investieren und mit dem Unternehmen eine Partnerschaft einzugehen. Taurus ist ein führender Schweizer Anbieter von digitaler Infrastruktur für Banken, Vermögensverwalter und Börsen und auf Lösungen in den Bereichen Blockchain und digitale Asset Solutions spezialisiert.

Blockchain spielt eine zunehmend wichtige Rolle bei der Revolutionierung zahlreicher Aspekte der Wirtschaft und der Bankdienstleistungen. Es ist daher unerlässlich, innovative Technologien zu identifizieren und einzusetzen.

Lombard Odier verfolgt seit Jahrzehnten den strategischen Ansatz, an der Spitze der technologischen Entwicklungen zu stehen. Zu diesem Zweck investiert das Unternehmen stark in die eigene, branchenführende Bankentechnologie. Diese wird von anderen Finanzinstituten als Dienstleistung bezogen.

Alexandre Zeller, Managing Partner und Head of Technology and Operations bei Lombard Odier, kommentiert: „Lombard Odier betrachtet es seit jeher als strategisch wichtig, über eine eigene Bankentechnologie zu verfügen und Innovationen voranzutreiben. Wir sind überzeugt, dass dieses Engagement in Taurus es Lombard Odier ermöglicht, auch zukünftig an vorderster Front der technologischen Entwicklung im Bereich Blockchain und der digitalen Anlagen zu stehen. Damit können wir unser Angebot für Kunden und Drittparteien, die unsere Plattform nutzen, erweitern.“

Neben dem Aufbau der eigenen Bankentechnologie setzt sich Lombard Odier stetig mit dem Thema Fintech auseinander und integriert neue Technologien. Bereits 2017 nutzte die Investment Management Division von Lombard Odier erstmals Blockchain für eine Anleihenstransaktion. Der Erwerb einer Katastrophenanleihe gehörte zu den ersten Sekundärmarkttransaktionen, die komplett über Blockchain abgewickelt wurden.


Über Lombard Odier

Lombard Odier ist ein weltweit führender Vermögensverwalter und Asset Manager. Seit mehr als 220 Jahren, in denen sie 40 Finanzkrisen bewältigt hat, vereint die Gruppe Innovation und Umsicht, um den langfristigen Interessen ihrer privaten und institutionellen Kunden gerecht zu werden. Die Gruppe ist vollständig im Besitz ihrer Teilhaber, verfügt über eine äusserst liquide Bilanz und ist sehr gut kapitalisiert mit einer CET1-Quote von 29.8%. Die Bank hat ein Fitch-Rating von AA-.
Lombard Odier bietet eine komplette Palette von Vermögensverwaltungsdienstleistungen, die unter anderem Nachfolgeplanung, Vermögensverwaltungs- und Beratungsmandate sowie Depotdienstleistungen umfasst. Asset-Management-Dienstleistungen werden durch Lombard Odier Investment Managers (LOIM) erbracht. Überdies hat die Gruppe eine hochmoderne Banktechnologie entwickelt, die sie anderen Finanzinstituten zur Verfügung stellt.
Per 31. Dezember 2019 beliefen sich die Kundenvermögen der Gruppe auf insgesamt CHF 299 Milliarden. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz seit 1796 in Genf und beschäftigt in 28 Geschäftsstellen in 24 Ländern 2,500 Mitarbeitende.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.lombardodier.com

Über Taurus Group AG

Taurus Group SA ist ein im April 2018 in Genf gegründetes Unternehmen, das sich auf den Bereich der digitalen Assets und verteilte Ledger-Technologien spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde von erfahrenen Führungskräften aus den Bereichen Banking, Asset Management, Regulierung und Cybersicherheit gegründet. Taurus bietet institutionellen Kunden Marktinfrastrukturlösungen und Finanzdienstleistungen für digitale Vermögenswerte an.
Weitere Informationen unter www.taurusgroup.ch