Sunday 14-Apr-2024
18.7 C
Frankfurt am Main

mondial kapitalverwaltungsgesellschaft legt Art. 8-konformen Wohnimmobilienfonds auf

Press Releasesmondial kapitalverwaltungsgesellschaft legt Art. 8-konformen Wohnimmobilienfonds auf

Die mondial kapitalverwaltungsgesellschaft aus München legt den Dritten offenen Spezial-AIF der sehr erfolgreichen Quartierfonds-Familie auf. Der Fonds hat im Rahmen des Zulassungsverfahrens bei der BaFin auch die Qualifizierung nach Art. 8 der Offenlegungsverordnung mit Fokus auf ökonomische und soziale Kriterien erhalten.

Nachhaltiges Unternehmen platziert nachhaltiges Produkt

„Die Investitionssumme von 500 Mio. EUR setzt sich zur Hälfte aus geplantem Eigenkapital- und Fremdkapitalvolumen in Höhe von jeweils 250 Mio. EUR zusammen. Die Gesellschaft rechnet mit einer Ausschüttungsrendite von 3,0 – 3,5%. Das Mindestinvestment beträgt 5,0 Mio. EUR. Bestandteil des Zulassungsverfahrens war unser eigenentwickeltes Nachhaltigkeits-Scoringmodell moves, auf dessen Grundlage wir künftig unsere Objektauswahl durchführen werden“, so Michael Vogt, der Sprecher der Geschäftsführung.

Der Fonds investiert ausschließlich in Wohnimmobilien in wirtschaftsstarken Regionen in Deutschland. Neben hohen Anforderungen an Energieeffizienz und ökologischer Bewirtschaftung der bei der Auswahl im Fokus stehenden Objekte fließen auch ausgewählte soziale Faktoren mit in die Bewertung ein.

mondial selbst verfolgt als Portfoliomanager und Kapitalverwaltungsgesellschaft einen strikten Nachhaltigkeitskurs und ist seit Mai 2021 klimaneutral.


Über mondial

Die im Februar 2012 gegründete mondial kapitalverwaltungsgesellschaft mbH mit Sitz in München ist der unabhängige Anbieter für offene inländische Spezial-AIF (Alternative Investment Fonds) für institutionelle Investoren. Bis zum heutigen Tag konnte die mondial für die bislang sechs von ihr initiierten Spezial-AIF bereits Immobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 1,25 Mrd. EUR akquirieren. Die von der mondial aufgelegten Fonds investieren in Einzelhandel, studentisches und konventionelles Wohnen sowie in Ärztehäuser und ambulante Gesundheitszentren.
Seit Oktober 2014 hat mondial eine Zulassung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) für die Auflage und Verwaltung von offenen Spezial-AIF für eigene Fonds und Masterfondsprodukte wie auch für Dritte in Form einer Service-KVG – seit 2021 zusätzlich auch die Zulassung zur Auflage von geschlossenen Spezial-AIF.
Das Unternehmen wird von Gesellschaftern geführt, die erfahrene Immobilien- und Fondsspezialisten sind. Die Organisationsstruktur ist geprägt von flachen Hierarchien und Dezentralität. Damit werden Reibungsverluste vermindert und schnelles Handeln ermöglicht. Geschäftsführer sind Michael Vogt und Cornelius Hell.
Mehr zur mondial KVG erfahren Sie unter: www.mondial-kvg.de.