Sunday 4-Dec-2022
1.9 C
Frankfurt am Main

Platin für die LBBW Asset Management im ESG Company Check 2022 von Telos

Press ReleasesPlatin für die LBBW Asset Management im ESG Company Check 2022 von Telos

Im aktuellen ESG Company Check von Telos erhält die LBBW Asset Management die höchste Bewertung Platin. Nach Gold im Vorjahr hat sich das Unternehmen weiter gesteigert und Top-Bewertungen im Hinblick auf die Organisation, Produkte und Services, das Risiko- und Qualitätsmanagement sowie die personelle Ausstattung der Portfoliomanagement-Teams bekommen. 

Die Platin-Bewertung unterstreicht die sehr professionelle und klar nachvollziehbare Integration von Nachhaltigkeitskriterien bei der LBBW Asset Management – sowohl auf der organisatorischen Ebene des Unternehmens als auch auf der Ebene der Investmentlösungen und Services. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Bestrebungen um ökologische und soziale Aspekte sowie unsere gute Unternehmensführung mit dieser Bewertung bestätigt wurden,“ freut sich Uwe Adamla, CEO bei der LBBW Asset Management, über die Telos-Bewertung. 

Das Unternehmen hat die UN Principles for Responsible Investment (PRI) unterzeichnet, ist bereits seit vielen Jahren Mitglied in verschiedenen ESG-Organisationen und unterstützt entsprechende Initiativen. Die Fondsgesellschaft verfügt über eine Erfahrung von mehr als 18 Jahren bei nachhaltigen Investments und wendet differenzierte Nachhaltigkeitsansätze an, darunter Ausschlusskriterien und Best-in-Class-Ansätze.

ESG voll integriert und konsequent umgesetzt

Bei der Platin-Bewertung durch Telos sind auch die Produkte und Services stark in die Bewertung eingeflossen. Positiv hat sich dabei das umfassende Angebot an Fonds und Services im Bereich ESG ausgewirkt. Auch die sehr gute Einbindung von ESG-Aspekten im Rahmen des Investmentprozesses inklusive der Einbindung einer eigenen Datenbank führten zu der Top-Beurteilung. Positiv bewertet Telos zudem die harmonische Integration mehrerer ESG-Auswahlverfahren und den konsequenten Ausschluss kontroverser Geschäftsfelder und -praktiken bei der Investmentauswahl. „Hier zeigt sich unsere konsequente Unternehmenshaltung. Wer ESG ernst nimmt, sollte beim Universum der möglichen Titel für seine ESG-Investments klare Grenzen ziehen,“ betont Uwe Adamla. 

Darüber hinaus flossen das ausgezeichnete Qualitätsmanagement und die große Expertise des Teams in die Bewertung mit ein. Die tägliche Überwachung der Portfolien nach hohen Qualitätsstandards sowie ein stetiges Nachhalten der aktuellen rechtlichen Themen gehören zum Selbstverständnis der LBBW Asset Management. Und auch bei der Weiterbildung spielt ESG eine wesentliche Rolle – interne und externe Schulungsangebote sichern das hohe Know-how. 

Telos führt seit mehr als 20 Jahren Ratings in den Bereichen Fonds, Investmentprozesse, Master-KGVen, Verwahrstellen und Nachhaltigkeit durch. Seit 2019 führt das Unternehmen den ESG Company Check durch, in dem die LBBW Asset Management 2021 mit Gold abgeschnitten hat und jetzt mit Platin ausgezeichnet wurde.