Friday 14-Jun-2024
15.9 C
Frankfurt am Main

Russell Investments ernennt James Young zum Director für die DACH-Region

Markets and NewsRussell Investments ernennt James Young zum Director für die DACH-Region

Russell Investments hat James Young zum Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz ernannt. Mit der Personalie möchte der global aktive Anbieter von Anlagelösungen seine Präsenz in der EMEA-Region weiter ausbauen. James Young wird an Riccardo Stucchi, EMEA Co-Head of Private Markets, berichten.

James Young wird für die Entwicklung des Geschäfts von Russell Investments in der DACH-Region verantwortlich sein. Dabei wird er die Expertise von Russell Investments unter anderem in Private und Public Marktes nutzen, um maßgeschneiderte Lösungen für Investoren zu entwickeln.

James Young verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Investmentbranche. Vor seinem Wechsel zu Russell Investments war er bei Stoneweg als Head of Business Development für Real Estate Private Equity and Debt tätig. Davor hatte er leitende Vertriebspositionen bei Artemis Investment Management und Thames River Capital/F&C inne.

Russell Investments kann auf eine lange Tradition bei maßgeschneiderten Investment- und Implementierungslösungen für ein breit gefächertes Kundennetzwerk zurückblicken, zu dem Privatbanken, Family Offices, Pensionsfonds, Versicherungen und Asset Manager zählen. In den letzten Jahren hat das Private-Markets-Geschäft des Unternehmens infolge der gestiegenen Kundennachfrage vor allem nach Infrastrukturaktien, Private-Equity- und Debt-Strategien eine starke Dynamik erfahren. Russell Investments verwaltet global ein Vermögen von 280,3 Milliarden Euro (per 31.3.2024).

„In einer Phase, in der Anlegerbedürfnisse anspruchsvoller werden, sehen wir eine steigende Nachfrage nach maßgeschneiderten Anlagelösungen“, sagt Riccardo Stucchi, EMEA Co-Head of Private Markets. „Investoren wünschen dabei auch, einen besseren Zugang zu Private Markets zu erhalten. Die langjährige Erfahrung von James in der Kundenbetreuung in der DACH-Region wird von großem Wert sein, um passgenaue Lösungen für die langfristigen Anlagebedürfnisse von Investoren in der Region zu entwickeln und unsere Präsenz zu steigern.“

„Russell Investments hat sich einen hervorragenden Ruf als Anbieter innovativer und maßgeschneiderter Anlagelösungen sowie OCIO-Lösungen erworben, der über eine außerordentliche Expertise in Private und Public Markets verfügt“, ergänzt James Young. „Ich freue mich darauf, mit dem Team, unser Geschäft weiterzuentwickeln und starke Beziehungen zu Investoren im DACH-Markt zu knüpfen.“

Über Russell Investments

Russell Investments ist ein führendes globales Unternehmen für Investmentlösungen mit einem verwalteten Vermögen von 280,3 Milliarden Euro (per 31.03.2024) für Kunden in 30 Ländern. Das Unternehmen bietet institutionellen Anlegern, Finanzvermittlern und Privatanlegern global ein breites Spektrum an Anlagemöglichkeiten. Aufbauend auf einer 88-jährigen Historie kontinuierlicher Innovationen, um Kunden erstklassige Lösungen zu bieten, arbeitet Russell Investments jeden Tag daran, die finanzielle Sicherheit von Menschen zu verbessern. Russell Investments hat seinen Hauptsitz in Seattle, Washington, und unterhält Niederlassungen in 16 Städten weltweit, darunter in London, Paris, New York, Tokio und Mumbai. Weitere Informationen finden Sie unter www.russellinvestments.com.