Monday 4-Mar-2024
7.4 C
Frankfurt am Main

Team um Thorsten Winkelmann wechselt zu AB – Aktiengeschäft bei europäischen und globalen Growth Strategien erweitert

Markets and NewsTeam um Thorsten Winkelmann wechselt zu AB – Aktiengeschäft bei europäischen und globalen Growth Strategien erweitert

AllianceBernstein L.P. („AB”) erweitert seine Kompetenz und sein Produktangebot im Bereich europäischer und globaler Wachstumsaktien. Im Januar 2024 wird ein Team aus fünf Portfoliomanagern unter der Leitung von Thorsten Winkelmann von Allianz Global Investors zu der globalen Vermögensverwaltungsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von 652 Milliarden US-Dollar wechseln. Das Team wird von London und Frankfurt am Main aus operieren.

Die Leitung übernimmt Thorsten Winkelmann als Portfoliomanager und CIO von Frankfurt aus. Dafür kann der Finanzmarktspezialist auf 25 Jahre Erfahrung im Bereich europäische und globale Growth Equity Strategien schöpfen. Mit Thorsten Winkelmann wechseln vier weitere Portfoliomanager zu AB: Robert Hofmann, Marcus Morris-Eyton, Darina Valkova und Nicolas Gonçalves. Das Team bringt breites Know-how und Branchen-Expertise mit und hat bisher eine der größten europäischen Wachstumsstrategien geleitet.

Chris Hogbin, Head of Equities bei AllianceBernstein, kommentiert den Neuzugang: „Als Unternehmen sind wir kontinuierlich auf der Suche nach Experten oder Teams, von denen wir glauben, dass sie unser aktuelles Produktangebot ergänzen können, um Kunden und Berater besser bedienen zu können und unser Geschäft weiter auszubauen.“

„Wir sind davon überzeugt, dass Thorsten Winkelmann und sein Team unsere Aktienstrategien im Bereich European and Global Growth mit ihren Ansätzen hervorragend ergänzen werden. Sie haben eine überzeugende Bilanz in der fundamentalen Aktienauswahl und zeichnen sich durch eine teamorientierte Kultur und ein gemeinsames Wertesystem aus.“

Thorsten Winkelmann ergänzt: „Ich freue mich darauf, eine zusätzliche Strategie zum Angebot von AllianceBernstein beitragen zu können und gleichzeitig an der Anlagephilosophie und den Werten meines Teams festhalten zu können. Mein Team und ich legen großen Wert auf fundierte Analytik und einen disziplinierten Anlageprozess. Die Unternehmenskultur von AllianceBernstein steht mit diesen Prinzipien in Einklang. Insofern freue ich mich auf diesen neuen Abschnitt und darauf, unsere bewährten Strategien bei AllianceBernstein einzubringen.“