Sunday 27-Nov-2022
4.4 C
Frankfurt am Main

Naveed Arshad neuer Niederlassungsleiter des Private Bankings in Frankfurt

Press ReleasesNaveed Arshad neuer Niederlassungsleiter des Private Bankings in Frankfurt

Naveed Arshad (40) wird ab dem 1. April 2019 die Frankfurter Private-Banking-Niederlassung von Hauck & Aufhäuser leiten. Der Diplom-Kaufmann startete seine Karriere bei namhaften Großbanken wie Goldman Sachs und UBS, wo er unter anderem im Bereich Private Banking als auch Mergers & Acquisitions tätig war. Zuletzt konzentrierte er sich bei der UBS über verschiedene Kundensegmente hinweg auf den strategischen und operativen Ausbau des Wealth Managements in Deutschland. Zu seinem Aufgabenbereich gehörte zudem die Entwicklung eines digitalen Vertriebsmodells als Ergänzung zum stationären Vertrieb.

„Naveed Arshad verfügt über eine langjährige Expertise im nationalen und internationalen HNWI-Umfeld; zudem hat er sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Digitalisierung im Private Banking beschäftigt“, erklärt Dr. Holger Sepp, Mitglied des Vorstands von Hauck & Aufhäuser und verantwortlich für die Geschäftsfelder Private Banking und Asset Servicing. „Er bringt die nötige Motivation und Innovationskraft mit, um die ambitionierten Wachstumsziele unseres Private Bankings als Kerngeschäftsfeld unserer Bank zu erfüllen.”

Herr Arshad übernimmt in Frankfurt die Verantwortung für die größte Private-Banking-Niederlassung des Bankhauses und soll die hybride Wachstumsstrategie des Bankhauses sowohl bank- als auch kundenseitig vorantreiben.

Über Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers kann auf eine 223 Jahre lange Tradition zurückblicken. Das Haus ist aus der Fusion zweier traditionsreicher Privatbanken hervorgegangen: Georg Hauck & Sohn Bankiers in Frankfurt am Main, gegründet 1796, und Bankhaus H. Aufhäuser, seit 1870 in München am Markt. Die beiden Häuser schlossen sich 1998 zusammen. Der Vorstand der Bank besteht aus dem Vorsitzenden des Vorstands Michael Bentlage sowie den Mitgliedern des Vorstands Dr. Holger Sepp und Wolfgang Strobel. Hauck & Aufhäuser versteht sich als traditionsreiches und gleichzeitig modernes Privatbankhaus.

Die Bank mit Standorten in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Düsseldorf und Köln konzentriert sich auf die ganzheitliche Beratung und die Verwaltung von Vermögen privater und unternehmerischer Kunden, das Asset Management für institutionelle Investoren, umfassende Fondsdienstleistungen für Financial und Real Assets in Deutschland und Luxemburg sowie die Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermögensverwaltern. Darüber hinaus bieten wir Research-, Sales- und Handelsaktivitäten mit einer Spezialisierung auf Small- und Mid-Cap-Unternehmen im deutschsprachigen Raum sowie individuelle Services bei Börseneinführungen und Kapitalerhöhungen an. Im Vordergrund der Geschäftstätigkeit steht die ganzheitliche und persönliche Beratung, auf deren Basis individuelle Lösungen entwickelt werden.