Sunday 4-Dec-2022
2.2 C
Frankfurt am Main

Frank-Peter Martin ergänzt Geschäftsführung der Lampe Asset Management

Press ReleasesFrank-Peter Martin ergänzt Geschäftsführung der Lampe Asset Management

Zum 4. April 2022 tritt Frank-Peter Martin als Vorsitzender in die Geschäftsführung der Lampe Asset Management GmbH ein. In dieser Funktion ergänzt er die Geschäftsleitung, bestehend aus Erwin Lochten und Sebastian Napiralla. Frank-Peter Martin soll insbesondere die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der Gesellschaft entscheidend vorantreiben und die Lampe Asset Management GmbH zu einem signifikanten Geschäftsfeld der Hauck Aufhäuser Lampe ausbauen.

„Mit Frank-Peter Martin gewinnen wir einen außerordentlich versierten Investment-Experten, der seine langjährige Branchen- und Bankerfahrung mit exzellentem Know-how hinsichtlich der Nutzung moderner Technologien im Asset Management und im Kundenservice verknüpft“, sagt Michael Bentlage, Vorsitzender des Vorstands (CEO) von Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG. „Damit bringt er die idealen Voraussetzungen mit, um unsere Positionierung als Asset Manager für private und institutionelle Investoren weiter zu stärken.“

Frank-Peter Martin gründete vor zwei Jahren einen digitalen Asset Manager. Zuvor war er als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei Bankhaus Lampe für das gesamte Asset Management verantwortlich. Neben weiteren Karrierestationen war Frank-Peter Martin Mitglied des Partnerkreises bei der B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding KGaA und Co-Leiter Fixed Income Europe bei J. P. Morgan Investment Management.