Tuesday 31-Jan-2023
2.1 C
Frankfurt am Main

Nuveen beruft Romina Smith in Geschäftsführung der deutschen Niederlassung

Press ReleasesNuveen beruft Romina Smith in Geschäftsführung der deutschen Niederlassung

Nuveen beruft Romina Smith in die Geschäftsführung der deutschen Niederlassung. Erst im vergangenen Jahr wurde Smith zum Managing Director, Head of Central Europe, Global Client Relationships ernannt. In dieser Funktion leitet sie ein Team, das Kunden in den Schwerpunktmärkten Deutschland, Österreich und Schweiz betreut. Das Kundenportfolio umfasst das gesamte Spektrum institutioneller Investoren, darunter Pensionsfonds, Versicherungen, Anlage- und Vermögensberater sowie Investoren aus dem Bereich Private Wealth.

Smith kam 2016 zu Nuveen und übernahm im Jahr 2018 den Ausbau des mitteleuropäischen Geschäfts sowie die sukzessive Erweiterung des Lösungsangebots für Investoren in dieser Region. Seither haben Investoren Zugang zu einer Vielzahl an liquiden und illiquiden alternativen Strategien in den Bereichen Real Estate, Real Assets (Forst- und Landwirtschaft sowie Infrastruktur), Private Equity und Private Debt sowie Fixed Income.

Romina Smith sitzt in Frankfurt und berichtet an Alex Prout, Head of Global Client Relationships und Head of Distribution Europe.

Neben Romina Smith wird auch Boris Bergemann in die Geschäftsführung berufen, die von Timothy Horrocks, Head of Real Estate Continental Europe geleitet wird. Zu den weiteren Mitgliedern der Geschäftsführung gehört auch Axel Peinemann, Director Finance Continental Europe Real Estate. Bergemann ist Head of Transaction Structuring Real Estate für die Regionen Europa und Asien-Pazifik. Er ist seit 2005 bei Nuveen und sitzt ebenfalls in Frankfurt.

Nuveen ist seit nunmehr 20 Jahren mit einer Niederlassung in Deutschland vertreten. Am Standort Frankfurt arbeiten heute 60 Mitarbeiter.

„Romina hat in den vergangenen Jahren eindrucksvoll unser Geschäft mit institutionellen Investoren in Zentraleuropa ausgebaut“, sagt Alex Prout. „Zudem hat sie signifikant dazu beigetragen, dass uns Investoren nicht mehr nur als einer der weltweit größten Real-Estate-Investoren wahrnehmen, sondern als Partner für alle relevanten alternativen und traditionellen Anlageklassen. Mit der Berufung von Romina in die Geschäftsführung unserer Niederlassung in Deutschland unterstreichen wir, dass die Region im Zentrum unseres strategischen Wachstums steht. Um unseren Kunden einen erstklassigen Service zu gewährleisten, haben wir zudem in den vergangenen Jahren intensiv daran gearbeitet, unser Team weiter auszubauen.“

„Institutionelle Investoren sehen sich angesichts der aktuellen Marktlage vor immensen Herausforderungen“, sagt Romina Smith. „Vor allem Pensionskassen müssen in den nächsten Jahren Anlageklassen identifizieren, mit denen sie ihre Verpflichtungen sowohl zuverlässig als auch ESG-konform bedienen können und die zudem in anhaltend volatilen Märkten widerstandsfähig sind. Als Vermögensverwalter, der mit der TIAA zu einer der größten Pensionskassen der Welt gehört, sind wir erfahren darin, holistische Investitionslösungen für unsere Kunden zu entwickeln und zu managen, die auch in wirtschaftlich schwierigen Phasen bestehen können.“


Über Nuveen

Nuveen, der Vermögensverwalter der amerikanischen Teachers Insurance and Annuity Association (TIAA), bietet ein umfassendes Produktangebot ergebnisorientierter Investmentlösungen für das langfristige Sichern finanzieller Ziele von institutionellen und privaten Investoren. Nuveen verwaltet 1,2 Billion US-Dollar (Stand 31. Dezember 2020) und ist in 27 Ländern tätig. Die Investmentspezialisten bieten ein fundiertes Fachwissen über eine umfangreiche Produktpalette von traditionellen und alternativen Investmentprodukten über eine Vielzahl von Anlagemöglichkeiten und maßgeschneiderten Strategien an.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.nuveen.com