Saturday 18-May-2024
14.1 C
Frankfurt am Main

PSV Fondsberatung GmbH launcht neue Tranche: 5-Sterne-Rating von Morningstar – bewährte Stabilität im Fokus

Markets and NewsPSV Fondsberatung GmbH launcht neue Tranche: 5-Sterne-Rating von Morningstar – bewährte Stabilität im Fokus

Der Geschäftsführer der renommierten PSV Fondsberatung GmbH, Herr Jürgen Sarauer, gibt die Auflage einer neuen Tranche des Mischfonds PSV KONSERVATIV ESG, im Rahmen der Partnerschaft mit der HANSAINVEST Hanseatische Investment GmbH bekannt. Diese strategische Erweiterung zielt darauf ab, das erfolgreiche Fondsprodukt einem breiteren Anlegerpublikum, außerhalb der eigenen Vermögensverwaltung, zu öffnen. Die Neuauflage fällt zusammen mit der hohen Anerkennung durch die Ratingagentur Morningstar, welche dem PSV KONSERVATIV ESG ein seltenes 5-Sterne-Rating für gute Performance verliehen hat.

Der Fonds verfolgt das Investitionskonzept, eine nachhaltige und positive Wertentwicklung zu erreichen. Die strategische Allokation sieht eine Diversifikation über Aktien, verzinsliche Wertpapiere, Zertifikate, strukturierte Produkte, Geldmarktinstrumente, Investmentvermögen und Bankguthaben vor. Gemäß den steuerlichen Vorgaben hält der Fonds eine Mindestanlagequote von 25 Prozent in Kapitalbeteiligungen.

Die Anlageentscheidungen des PSV KONSERVATIV ESG werden durch aktuelle, makroökonomische und politische Rahmenbedingungen beeinflusst. Bei der Zusammenstellung des Portfolios legt Jürgen Sarauer großes Gewicht auf eine ausgewogene Aufteilung von verschiedenen Anlageklassen, um das Risiko zu streuen und die Chancen am Markt optimal zu nutzen.

Die Anlagestruktur des Fonds zeigt aktuell eine überwiegende Gewichtung in Renten (63,2%) und Aktien (30,1%), wodurch ein solides Fundament für Stabilität und Wachstum gelegt ist. Der Anteil in Kasse (11,4%), Zertifikate (2,0%) und die Absicherung durch Derivate (6,6%) spiegeln die aktive Steuerung des Fonds zur Risikominimierung und Chancennutzung wider. Im Anleihesegment setzt der Fonds auf eine lange Duration, um von künftigen Zinssenkungen überdurchschnittlich profitieren zu können.

Auch in einem herausfordernden Finanzjahr, wie beispielsweise das Jahr 2022, hat der PSV KONSERVATIV ESG eine beachtliche Resilienz bewiesen und lediglich ein geringfügiges Minus verzeichnet, womit er sich deutlich vom Wettbewerb abhebt. Bereits im darauffolgenden Jahr 2023 erzielte der Fonds, vor allem durch die richtige Allokation auf der Zinsseite, eine herausragende positive Performance.

Mit der Neuauflegung und den Auszeichnungen durch Morningstar und weiteren Ratingagenturen setzt der PSV KONSERVATIV ESG seine Erfolgsgeschichte gemeinsam mit einem starken Partner HANSAINVEST fort und bietet Anlegern eine attraktive Option für ein nachhaltiges und stabiles Investment. Der Schwesterfonds PSV WACHSTUM ESG, der etwas renditeorientierter aufgestellt ist, hat zeitgleich ebenfalls eine neue Tranche aufgelegt.