Saturday 18-May-2024
14.1 C
Frankfurt am Main

Vontobel ernennt neuen Head Institutional Clients

Markets and NewsVontobel ernennt neuen Head Institutional Clients

Christoph von Reiche stößt heute als Head Institutional Clients zu Vontobel und übernimmt in dieser Position die Leitung der weltweiten Vertriebsstrategie und Wachstumsbemühungen des Unternehmens.

Christoph von Reiche bringt fast 30 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor mit, von denen er über 20 Jahre im Asset Management tätig war. Vor seinem Wechsel zu Vontobel war er Global Head of Distribution & Marketing bei Robeco Institutional Asset Management und davor Head of Europe Institutional bei JP Morgan Asset Management. Zuvor arbeitete er bei der Goldman Sachs AG, wo er seine berufliche Laufbahn als Analyst im Investment Banking begann und dann in verschiedene Führungspositionen aufstieg, unter anderem auch in die Position des Country Head of Germany für Goldman Sachs Asset Management. Christoph von Reiche hat einen Master-Abschluss in Foreign Service und einen Bachelor in Business Administration von der Georgetown University in Washington, DC.

„Christoph bereichert unsere investmentgetriebene und kundenzentrierte Unternehmenskultur mit seiner langjährigen Erfahrung. Mit seinem Engagement und seinem nachgewiesenen Verständnis für Kunden, Märkte und Trends wird er eine entscheidende Rolle in der Schärfung und Beschleunigung unserer Vertriebstätigkeiten für institutionelle Kunden spielen“, erklärt Christel Rendu de Lint, Co-CEO.

„Wir freuen uns, Christoph willkommen zu heißen. Er wird mit seiner Erfahrung unseren Mitarbeitenden und Kunden einen großen Mehrwert bringen. Seine Ernennung unterstreicht unser Engagement für einen erstklassigen Service und ein differenziertes Anlageangebot, um den sich wandelnden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden“, ergänzt Georg Schubiger, Co-CEO.

„Ich freue mich auf meine Arbeit bei Vontobel und darauf, institutionellen Anlegern dabei zu helfen, ihre langfristigen finanziellen Ziele durch hochkarätige Investmentlösungen in verschiedenen Anlageklassen zu erreichen“, erklärt Christoph von Reiche.