Wednesday 28-Sep-2022
9.1 C
Frankfurt am Main

Andreas Siebert übernimmt Leitung des Retail-Bereichs von Cushman & Wakefield in Deutschland

OpinionsAndreas Siebert übernimmt Leitung des Retail-Bereichs von Cushman & Wakefield in Deutschland

Andreas Siebert ist neuer Head of Retail Investment Germany der internationalen Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W). In dieser Position wird er von Düsseldorf aus das Akquisitions- und Verkaufsgeschäft dieses Bereichs in Deutschland verantworten. Der 53-Jährige berichtet an Alexander Kropf, Head of Capital Markets Germany. Andreas Siebert folgt auf Nicole Römer, die das Unternehmen verlassen hat.

Andreas Siebert wechselt von Jones Lang LaSalle SE (JLL) zu C&W. Dort war er seit 2009 tätig, zuletzt als Senior Team Leader Retail Investment NRW. JLL hatte 2009 Kemper´s integriert, wo Andreas Siebert seit 1999 beschäftigt und seit 2007 Geschäftsführer in Düsseldorf war. Weitere Stationen des Immobilienökonom (ebs) und Bankkaufmanns sind unter anderem HSBC Trinkaus & Burkhardt und die ehemalige Dresdner Bank.

Alexander Kropf, Head of Capital Markets Germany, kommentiert: „Mit Andreas Siebert gewinnen wir einen ausgewiesenen Experten mit 23 Jahren Markterfahrung für unseren Retail-Bereich. Neben der tiefen Marktkenntnis und Kontakten im Retail Investment verfügt er über umfassende Erfahrung in der Konzeption und Vermietung von Handelsimmobilien. Er wird das bestehende Team weiter ausbauen und unsere Aktivitäten neben dem An- und Verkauf auch auf die Vermietung richten.“ Kropf weiter zur Entwicklung der Assetklasse: „Ich bin überzeugt, dass ein Großteil der Preiskorrekturen beim stationären Einzelhandelsmarkt bereits stattgefunden hat. Dieses Marktsegment wird weiterhin wichtig bleiben, denn die Konsumenten werden auf die reale Shopping-Atmosphäre trotz Online-Handels nicht verzichten wollen. Um das hier ruhende Potential zu aktivieren, sind allerdings neue Konzepte mit einem verstärkten Erlebnischarakter gefragt.“

C&W rückt in Deutschland und international den Retail-Bereich verstärkt in den Fokus. Deshalb soll das deutsche Team vergrößert und auch das Vermietungsgeschäft ausgeweitet werden.

Über Cushman & Wakefield

Cushman & Wakefield (NYSE: CWK) zählt zu den führenden globalen Immobiliendienstleistern und bietet Unternehmen und Investoren Services rund um ihre Immobilien-Belange. Mit über 50.000 Mitarbeitern in mehr als 400 Niederlassungen und 60 Ländern zählt Cushman & Wakefield zu den Marktführern weltweit. In Deutschland ist das börsennotierte Unternehmen mit Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München vertreten. Cushman & Wakefield verwirklicht Projekte über den gesamten Immobilienzyklus in den Bereichen Brokerage, Investment Services, Global Occupier Services, Project & Development Services, Integrated Facility Management, Valuation & Advisory und Asset Services. Im Jahr 2021 betrug der Umsatz 9,4 Milliarden US-Dollar. Erfahren Sie mehr auf www.cushmanwakefield.com, in unserem Blog oder folgen Sie uns über @CushWake auf Twitter oder Instagram @cushwake.germany.